Antragstellung

Bitte schicken Sie uns einen schriftlichen Antrag auf finanzielle Unterstützung zu. Dieser sollte Auskunft darüber geben, welche pferdegestützte Therapie Sie aus welchem Grund (Diagnose) erhalten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die finanzielle Bedürftigkeit der Antragsteller prüfen müssen. Laut Abgabenordnung §53 sind dies Personen, deren Bezüge nicht höher sind als das Vierfache des Regelsatzes der Sozialhilfe. Bitte legen Sie dem Antrag entsprechende Unterlagen, die Auskunft über alle Einnahmen im Haushalt lebenender Personen geben, bei. Selbstverständlich sichern wir Ihnen zu, Ihre Unterlagen mit absoluter Vertraulichkeit zu behandeln.

Wir unterstützen Personen, die wegen ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Da unserem Verein nur begrenzte Mittel zur Verfügung stehen, stellt die Bedürftigkeit eines Antragstellers ein wichtiges Kriterium bei unserem Entscheidungsprozess dar.

Wenn Sie einen Antrag als Einzelperson stellen möchten, verwenden Sie bitte dieses Formular (PDF):

Antrag für Einzelpersonen (Einzelantrag)

 

Wenn Sie einen Antrag als Gruppe im Sinne der Kinder und Jugendhilfe stellen möchten, verwenden Sie bitte dieses Formular (PDF):